Leitfaden zur erneuten Abrechnung – Zurücksetzen von Fähigkeits- und Fähigkeitspunkten

Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning ist wie seine Hauptfigur von den Toten zurück und scheint zu einem viel besseren Zeitpunkt veröffentlicht zu werden. Aber wenn Sie das Spiel bereits haben und sich mitten auf Ihrer Reise als The Fateless One befinden, sind Sie vielleicht neugierig, wie Sie Ihre Fähigkeits- und Fähigkeitspunkte zurücksetzen können, um Dinge zu ändern.

In diesem Leitfaden für Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning wird erläutert, wie genau dies zu tun ist. Zuerst werden wir darüber sprechen, wie Sie Fertigkeitspunkte und Fähigkeitspunkte in Nichtkampf- und Kampfkategorien erhalten, und dann darüber, wie Sie sie zurücksetzen können.

Fähigkeits- und Fähigkeitspunkte

Wenn Sie in Kingdoms of Amalur aufsteigen, passieren vier Dinge.

Erstens erhöhen sich Ihre Basisstatistiken auf natürliche Weise, ohne dass Sie eine Auswahl treffen müssen. Dann erhalten Sie einen Fertigkeitspunkt, um Fertigkeiten außerhalb des Kampfes zu verbessern. Auch wenn Ihre Fertigkeitspunkte nicht im Kampf sind, sind sie dennoch sehr wichtig. Sie können spezielle Dialogoptionen erhalten, indem Sie ein Upgrade durchführen Überzeugungund Sie werden Tonnen von versteckter Beute aufdecken, indem Sie in investieren Schlösserknacken oder Versteckt erkennen früh.

Danach erhalten Sie drei Fähigkeitspunkte für Kampffähigkeiten auf drei Bäumen:

Endlich haben Sie die Chance dazu Ändere dein Schicksal indem Sie zu einer anderen Karte wechseln oder die neuen Karten auschecken, die Sie nach dem Aufstieg freigeschaltet haben.

Sie schalten neue frei, basierend darauf, in welche Bäume Sie die meisten Fähigkeitspunkte investiert haben.

Zurücksetzen von Fähigkeitspunkten, Fähigkeitspunkten und Schicksalskarten

Da es bei der gesamten narrativen Einbildung eines Spiels wie Kingdoms of Amalur darum geht, nicht an das Schicksal gebunden zu sein und seinen eigenen Weg zu wählen, ist es sinnvoll, dass Sie Ihren Charakter durch Zurücksetzen bestimmter Dinge respektieren können.

Um alle Ihre Fertigkeitspunkte, Fähigkeitspunkte und Schicksalskarten zurückzusetzen, einfach Sprich mit einem Fateweaver. Nach der ersten Voiceover-Zeile werden die Optionen auf der linken Seite des Dialogmenüs angezeigt.

Die Reset-Optionen kosten Sie ein bisschen Gold, aber es ist nicht sehr viel, solange Sie regelmäßig Dinge plündern und verkaufen, die Sie nicht brauchen.

Nachdem Sie die Option zum erneuten Spezifizieren ausgewählt haben, werden Ihnen alle Fertigkeitspunkte und Fähigkeitspunkte, die Sie während Ihres Abenteuers ausgegeben haben, zurückerstattet, und Sie können sie frei neu zuweisen.

Danach können Sie eine neue Schicksalskarte auswählen, die für die Fähigkeitspunkte geeignet ist, die Sie dieses Mal investiert haben.

Wo man einen Fateweaver findet

Sie finden Fateweavers während des gesamten Spiels in Kingdoms of Amalur. Insbesondere werden Sie sich treffen Agarth Sehr früh in der Geschichte, direkt nach dem Tutorial, und kann immer mit ihm sprechen, um Ihre Fähigkeiten zurückzusetzen.

Alternative, Die meisten größeren Städte werden einen Fateweaver haben Irgendwo in der Nähe, wo sich die Kaufleute, Schmiedeschmiede usw. befinden.

Halten Sie einfach Ausschau nach dem kleines Kartenspiel Symbol das repräsentiert irgendwo einen Fateweaver. Sie können sogar über schnelle Reiseorte auf der Weltkarte fahren, um eine Liste der NPCs in diesem Gebiet anzuzeigen, bevor Sie reisen, um sicherzustellen, dass Sie an einen Ort gehen, der das bietet, was Sie benötigen.

Und das ist alles, was Sie wissen müssen, um Ihre Fertigkeitspunkte, Fähigkeitspunkte und Schicksalskarten in Kingdoms of Amalur zurückzusetzen. Fühlen Sie sich frei, die Dinge regelmäßig zu verwechseln, da dies ein Spiel ist, das zum Experimentieren angeregt wurde. Wenn Sie neugierig sind, was wir von dem Action-RPG-Epos halten, das ursprünglich von RA Salvator, Todd McFarlane und Ken Rolston erstellt wurde, können Sie sich hier unsere ausführliche Rezension ansehen.