Hat Spellbreak Bots?

 

Der neueste Anwärter auf dem Battle Royale-Feld, Spellbreak, wurde dafür gelobt, dass er etwas Frisches mitgebracht hat. Die Startwoche des Spiels war erfolgreich, aber die Spieler sind besorgt. Warum gewinnen sie ihr erstes Spiel? Dieser „erste Spielgewinn“ ist in Battle Royales legendär… aber nicht in diesem Spiel. Also, ist dein Einführungsspiel in Spellbreak-Bots? Oder sind die Spieler einfach wirklich gut?

Gibt es Bots in Spellbreak?

Ja, Spellbreak scheint Bots zu haben. Während das Proletariat die Anwesenheit von Bots weder bestätigt noch geleugnet hat, besteht derzeit fast kein Zweifel. Zu viele Spieler haben den Verdacht, dass die Spiele tatsächlich Spieler gegen Spieler sind.

Spellbreak denken, dass sie mit diesem ersten Bot-Spiel schlau sind, damit wir uns erfolgreich fühlen, lmao

– Dankbar (@Mikeauxl) 4. September 2020

Dies ist in Battle Royale-Spielen nicht ungewöhnlich. Um die Spielerbindung aufrechtzuerhalten, erleichtern Wettbewerbsspiele den Spielern den Einstieg in die Steuerung mit KI-gesteuerten Spielern. Das liegt nur daran, dass einige Spieler möglicherweise Probleme haben, ihre Empfindlichkeit anzupassen und so weiter. PvE für einige Spiele ermöglicht es den Spielern, neue Builds und Ansätze für den Titel auszuprobieren.

Es scheint, dass Spellbreak ein wenig anders ist als manche. Mit der Zeit, wenn Sie sich Level 6 nähern, sollten Ihre Bot-Spiele immer mehr Spieler bekommen. Außerdem werden Sie nach Ihren ersten beiden Spielen mit mehr tatsächlichen Spielern zu tun haben, sodass Sie nach einigen Spielen möglicherweise etwas mehr Widerstand finden.

Außerdem werden Sie wahrscheinlich mit mehr menschlichen Trupps verglichen, wenn Sie diesen Modus spielen. Es ist also sowohl ein Segen als auch ein Fluch … solange sich Ihre Teamkollegen nicht auf die andere Seite der Karte teleportieren.

Spellbreak ist ein Battle Royale-Spiel für PS4, Nintendo Switch, Xbox One und den Epic Games Store. Während das Spiel für seine Frische gelobt wird, fanden wir es ein wenig langweilig und fast unvollendet. Das Spiel wurde am 3. September 2020 veröffentlicht und wird voraussichtlich in naher Zukunft mehrere Updates erhalten. Hoffentlich beinhaltet dies etwas mehr Transparenz darüber, ob es in Spellbreak Bots gibt oder nicht.