Fortschrittsblockierender Fehler in Metroid Dread gefunden, aber du kannst ihn vermeiden

Metroid-Schrecken Spieler können während des Spielens auf einen ziemlich schwerwiegenden Fehler stoßen. Nintendo hat heute eine Warnung herausgegeben und bestätigt, dass ein parche in Arbeit ist, um den Fehler zu beheben, der den Fortschritt der Spieler blockieren könnte.

Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte Targeting-Cookies. Cookie-Einstellungen verwalten

Der Fehler kann gegen Ende des Spiels auftreten. Es führt normalerweise zum Absturz und zeigt die Fehlermeldung “Software wurde geschlossen, weil ein Fehler aufgetreten ist” an. Wenn Sie gegen Ende des Spiels eine Tür zerstören, während eine Kartenmarkierung für dieselbe Tür auf der Karte angezeigt wird, stürzt das Spiel ab.

In diesem Fall können Sie nicht weiterspielen, aber es gibt eine Möglichkeit, dies zu verhindern und weiterzumachen. Entfernen Sie nach dem Neustart der Anwendung die Kartenmarkierung des Türsymbols, bevor Sie diesen Abschnitt des Spiels versuchen.

Nintendo und Entwickler MercurySteam arbeiten derzeit an einem parche zur Behebung des Problems, der Ende Oktober eintreffen wird.

Metroid Dread war eines der am höchsten bewerteten Spiele des Jahres und Metroid-Fans loben es als eines der besten der Serie. In unserem Test nannte Alex es eine aufregende Erfahrung, die auf dem Vorherigen aufbaut und es verfeinert.