Die Gefahrenzone von Battlefield 2042 wird morgen endlich enthüllt

DICE ist fast bereit, die dritte Säule von . zu präsentieren Schlachtfeld 2042. Der Entwickler gab bekannt, dass der erste Trailer des Modus am Donnerstag um veröffentlicht wird 8:00 PT, 11:00 ET, 16:00 UK.

Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte Targeting-Cookies. Cookie-Einstellungen verwalten

Als das Studio Battlefield 2042 erstmals enthüllte, hieß es, das Spiel bestehe aus drei großen, unterschiedlichen Erlebnissen. Die erste ist die Standard-All-out-Warfare, die Eroberung und Durchbruch umfasst. Dann gibt es das von der Community betriebene Battlefield Portal, das teils fortschrittlicher benutzerdefinierter Server-Ersteller, teils Mod-Tools ist.

Hazard Zone, die dritte und letzte Erfahrung, blieb seitdem ein Rätsel. Als sich das Spiel verzögerte, fragten wir uns, ob Hazard Zone selbst zurückgedrängt wurde. Wir haben immer noch keine Antwort auf diese spezielle Frage, aber wir werden morgen endlich die Gefahrenzone sehen.

DICE deutete zuvor auf die Art des Modus hin, aber Leaks und Dataminen boten einige Besonderheiten. Demnach ist Hazard Zone eine Mischung aus Escape from Tarkov und Hunt: Showdown, zwei Spielen mit Perma-Death, in denen Spieler gegeneinander und die KI antreten, um zu beenden, zu zielen und zu extrahieren.

Je nachdem, wie lange die morgige Vorschau dauern wird, werden wir mit Sicherheit erfahren, ob das stimmt. Die Trailer-Premiere ist oben eingebettet, also setze ein Lesezeichen für diese Seite und komm morgen wieder, um sie anzusehen.

Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte Targeting-Cookies. Cookie-Einstellungen verwalten