Borderlands 3: Psycho Krieg und der fantastische Fustercluck – Wie man den bösen Brick und Mordecai besiegt

Wenn Sie ein erfahrener sind Grenzgebiete 3 Spieler, du wirst kein Unbekannter in Bosskämpfen sein, aber der erste im neuen Psycho Krieg DLC ​​ist wirklich ein großer Fustercluck.

Während Sie mit Sane und Psycho Krieg fortfahren, um die zu belagern Purpurrotes SchlossSie werden bald über Ihren ersten Bosskampf stolpern Evil Brick und Mordecai. Es gibt ein paar freischaltbare Gegenstände und Verkaufsautomaten außerhalb des Standorts, an denen Sie Ihre Munition nachfüllen und sich neue Abschirmgeräte ansehen können, bevor Sie hineinspringen.

Abhängig von Ihrem Schwierigkeitsgrad und Ihrem Setup wird dieser Bosskampf entweder ein Kinderspiel oder ein kompletter Ballache, und ich fand, dass es der letztere war. Bereite also deine größten und schlimmsten Waffen für einen Kampf vor.

Borderlands 3: Psycho Krieg und der fantastische Fustercluck – Wie man den bösen Brick und Mordecai besiegt

Die Hauptsache, auf die man in diesem Kampf achten muss, ist ihre Unbesiegbarkeitsphasen. Sie leuchten jeweils rot und werden immun gegen Angriffe, die sich normalerweise abwechseln. Verschwenden Sie also in diesen Phasen keine Munition. Der beste Plan ist, in Bewegung zu bleiben – ich bin während des gesamten Kampfes im Kreis und gelegentlich in der Mitte gelaufen, da dir entweder Ziegel folgen oder Mordechai ständig auf dich schießt.

Eine Waffe haben, die feuert klebrige Kugeln oder Granaten wäre ein guter Ruf, da du sie auf Mordechai abfeuern und dann auf eine schwerere Waffe umsteigen kannst, um es mit Brick aufzunehmen. Denken Sie daran, Ihre Munitionsstufen im Auge zu behalten und Waffen auszutauschen, wenn Sie können.

Ich würde empfehlen, auch einen guten Schild in den Kampf zu bringen, da Sie während dieses Kampfes von Scharfschützengeschossen, Vögeln und Fäusten getroffen werden. Eine Granate mit einer anständigen AOE ist ebenfalls ein gutes Zeichen und verfügt über eine gute Auswahl an Granaten- / Raketenwerfern, Schrotflinten und Schnellfeuerwaffen wie SMGs in Ihrem Arsenal.

Als Beastmaster habe ich auch meinen Begleiter auf Brick gesetzt, wann immer ich konnte. Denken Sie also an Ihre besonderen Fähigkeiten. Es liegt an Ihnen, ob Sie zuerst Mordechai oder Brick herausnehmen; Ich persönlich habe Mordechai zuerst losgeworden, weil mich seine blutigen Vögel nervten, aber es ist auch eine gute Idee, Brick loszuwerden, der dich verfolgt.

Und das ist es! Bleib einfach dran, bis sie beide gut und tot sind, und gehe dann zum nächsten Abschnitt über. Sie können unsere überprüfen Signal-Rausch Crimson Castle Crew Challenge Leitfaden hier.

Abonnieren Sie den .-Newsletter Holen Sie sich jeden Freitag die besten Teile von . in Ihren Posteingang! Auf YouTube ansehen ‘); jQuery (yt_video_wrapper) .remove (); }; }); }}}); }}