Wird Toge Inumaki sich Maki und den anderen anschließen, um gegen Sukuna zu kämpfen?

Kapitel 252 von Jujutsu Kaisen zeigte einen atemberaubenden Moment, als Maki auf die Bildfläche stürmte und einen großartigen Auftritt in der andauernden Konfrontation mit Sukuna hatte.

Ihre Ankunft schien einen Wendepunkt zu markieren, denn sie versetzte Sukuna einen mächtigen Schlag und schaffte es, ihn bis ins Innerste seines Wesens zu treffen, wodurch seine verfluchte Energie erschöpft wurde.

Allerdings konnten aufmerksame Fans nicht umhin, die auffällige Abwesenheit von Makis üblichen Verbündeten zu bemerken, die ihr beide in früheren Schlachten zur Seite gestanden hatten.

Ein Standbild aus Jujutsu Kaisen (Credits: Gege Akutami)

Der erste dieser Kameraden war Panda, selbst eine beeindruckende Persönlichkeit, und der zweite war Toge Inumaki, dessen einzigartige Fähigkeiten sich in vergangenen Begegnungen als unschätzbar wertvoll erwiesen hatten.

Der Aufenthaltsort von Toge Inumaki war zuletzt während der Versammlung von Zauberern beobachtet worden, die Zeugen des heftigen Zusammenstoßes zwischen Gojo und Sukuna waren.

Während es offensichtlich ist, dass ihm derzeit die Fähigkeit fehlt, direkt mit dem König der Flüche zu kämpfen, gibt es Spekulationen darüber, ob er Maki während ihres gegenwärtigen Kampfes in irgendeiner Weise noch unterstützen könnte.

Die Rolle von Toge Inumaki im anhaltenden Konflikt von Jujutsu Kaisen

Toge Inumaki, eine Schlüsselfigur in Jujutsu Kaisen, gab sein Debüt in Band 0 und Folge 5 der Serie. Er gilt als Zauberer ersten Grades und zeichnet sich durch seine zurückhaltende Natur aus, eine Eigenschaft, die durch die gefährliche Natur seiner verfluchten Technik erforderlich ist.

Zusammen mit seinen Kameraden Maki Zenin und Panda bildete er ein beeindruckendes Trio von Zweitklässlern der Jujutsu High.

Ein Standbild aus Jujutsu Kaisen (Credits: Gege Akutami)

Im Mittelpunkt von Toges Arsenal steht seine einzigartige verfluchte Technik, die sogenannte verfluchte Sprache, die ihm die Fähigkeit verleiht, jede Situation zu manipulieren, indem er einfach seine Wünsche verbalisiert. Die Wirksamkeit dieser Kraft ist jedoch mit erheblichen Nachteilen verbunden.

Die Größe des Befehls, den er erteilt, fordert einen proportionalen Tribut von seinem Körper, was oft zu Anfällen schwerer körperlicher Belastung führt, einschließlich der beunruhigenden…

Autor