Super Mario 3D All-Stars verwenden angeblich einen Emulator auf Nintendo Switch

Super Mario 3D All-Stars wird in den nächsten Tagen für Nintendo Switch veröffentlicht, ist aber bereits online durchgesickert. Das Leck ist jedoch nicht der Grund, warum viele Nintendo-Fans ihre Enttäuschung zum Ausdruck gebracht haben.

Super Mario 3D All-Stars kompiliert hochauflösende Remaster von Super Mario 64, Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy. Laut einem bekannten Data Miner verwenden alle drei klassischen Spiele Emulations-Plugins (über GearNuke), um auf Nintendo Switch zu laufen, und der Grund, warum Super Mario 3D All-Stars angeblich in weniger als sechs Monaten entwickelt wurde.

Nintendo hat sich immer rechtlich gegen Community-Modder ausgesprochen, die jahrzehntealte Nintendo-Spiele emulieren, um auf moderner Hardware ausgeführt zu werden. Daher die bloße Heuchelei, wenn man weiß, dass Nintendo dieselben Emulatoren für Super Mario 3D All-Stars verwendet zu haben scheint.

Das Folgende enthält einige Details, die durch Data Mining der durchgesickerten Version der Kompilierung entdeckt wurden. Das Interessante ist, dass Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy mit einem Wii- und GameCube-Emulator namens Hagi emuliert wurden, während Super Mario 64 mit einem N64-Emulator emuliert wurde. Noch interessanter ist, dass der Code Verweise von der virtuellen Wii U-Konsole für andere Nintendo 64-Spiele enthält.

Galaxy und Sunshine laufen unter einem Wii- und GameCube-Emulator namens “hagi” (?), Der möglicherweise von NERD (Nintendo of Europe Division) hergestellt wurde. Mario 64 läuft unter einem N64-Emulator. Für Galaxy haben sie den ursprünglichen Code neu kompiliert, um nativ auf der Switch-CPU ausgeführt zu werden, aber alles andere (GPU / Audio) wird im Emulator ausgeführt. Shindou Pack ROM wird für Super Mario 64 verwendet. Textur-, Code- und Textübersetzungs-Patches werden im laufenden Betrieb angewendet (interessanterweise hat die First-Person-Kamera die Steuerelemente gegenüber dem Original invertiert). Verwendet möglicherweise die Vulkan-API. Quellen in Nintendo schlagen vor, dass die Entwicklung von Super Mario 3D All Stars im Februar / März dieses Jahres begonnen hat.

Trotz der angeblichen Emulation haben Vorbestellungen für Super Mario 3D All-Stars die Zusammenstellung zum zweitbesten Spiel des Jahres in den USA gemacht, direkt hinter Animal Crossing: New Horizons. Super Mario 3D All-Stars wird offiziell am 18. September 2020 veröffentlicht.