Von Alex Calvin, Dienstag, 23. Februar 2021, 17:52 Uhr GMT

Laden Sie den Platformer von Insomniac herunter und erhalten Sie 90 zusätzliche Tage Zugriff auf die Streaming-Dienste Funimation oder Wakanim.

Sony hat seine gebracht Zu Hause spielen Initiative für ein zweites Jahr zurück.

Der PlayStation-Hersteller sagte in einem Blog-Beitrag, dass er Ratchet & Clank 2016 Anfang nächsten Monats kostenlos verlost. Der Platformer von Insomniac kann vom 1. März um 20 Uhr PST / 2. März um 4 Uhr GMT / 5 Uhr MEZ bis zum 31. März 2021 um 20 Uhr PDT / 1. April um 4 Uhr BST / 5 Uhr MESZ für nichts heruntergeladen werden.

Darüber hinaus können Neukunden der Anime-Streaming-Dienste Funimation oder Wakanim ab dem 25. März zusätzlich zur bestehenden 14-tägigen Testphase einen zusätzlichen kostenlosen Zugang von 90 Tagen erhalten.

“Was wir heute skizziert haben, ist nur der Anfang dessen, was Play At Home erwartet”, schrieb PlayStation-Chef Jim Ryan.

„In den kommenden Wochen werden wir weitere Details zu kostenlosen Spielen und Unterhaltungsangeboten für unsere PlayStation-Community veröffentlichen.

„Ich denke, wir haben eine großartige Mischung aus Spielen und Unterhaltungsangeboten in der Reihe, und ich hoffe, diese Nachricht hat Ihren Tag ein bisschen heller gemacht. Wir fühlen uns privilegiert, Ihnen diese Unterhaltung zu bieten, und wir sind sehr dankbar, ein Teil Ihres Lebens zu sein. “

Play At Home wurde im April 2020 uraufgeführt. Benutzer können Uncharted: The Nathan Drake Collection und Journey – oder Knack 2, wenn Sie in Deutschland oder China waren – herunterladen, um Menschen zu helfen, zu Beginn der Covid vor Langeweile nicht verrückt zu werden -19 Coronavirus-Sperre.

Diesmal sagte Ryan, dass Sony noch weiter gehen wollte und Unterhaltung sowohl in Form von Spielen als auch in Form von schreienden Inhalten anbot.

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

Auf YouTube ansehen ‘); jQuery (yt_video_wrapper) .remove (); }); }); }}