PHOGS Demo | The True Sausage Dog (s) – .

Wenn wir uns jemals daran erinnern müssen, dass Reinheit existiert, müssen wir nur auf den nächsten Hund schauen. Diese Tiere sind so gut, dass sie die netteste Person jemals wie ein Monster aussehen lassen könnten. Es macht also nur Sinn, dass Hunde großartige Helden sind, und es scheint, dass Bit Loom Games dasselbe denkt. Das bald erscheinende Spiel PHOGS ist ein 3D-Puzzle-Abenteuer, das einem elastischen Wursthund mit Köpfen an beiden Enden folgt. Die PHOGS-Demo hebt dies schnell als Koop-Spiel und Solo-Koop-Spiel hervor. Das mag seltsam klingen, aber was da ist, macht die Dinge ziemlich klar …

PHOGS Demo Erste Eindrücke

Die Geschichte eines Hundes

Nach dem, was präsentiert wird, scheint die PHOGS-Demo-Story ein gewisses Pickup-and-Go-Gefühl zu haben. Sie sind ein zweiköpfiger Wursthund, der eines Tages aufwacht und sich für ein Abenteuer entscheidet. Das Ziel ist es, von einer Welt zur nächsten zu reisen, indem Hindernisse überwunden und freundliche Charaktere unterstützt werden. Es scheint keinen Konflikt zu geben, der über „Es gibt eine Mauer in meinem Weg“ hinausgeht, und das ist vollkommen in Ordnung. Mit einem entzückenden Hundeduo spielen zu können, ist die Motivation, die Sie brauchen, um vorwärts zu kommen.

So ein guter Hund!

Beginnend mit dem Gameplay erinnert es am meisten an Brothers: A Tale of Two Sons. Das Hauptproblem von A Tale of Two Sons ist, dass es sich um ein Koop-Spiel handelt, das Sie mit sich selbst spielen können, und die PHOGS-Demo ist ziemlich ähnlich. Sie steuern einen Körper, aber die beiden Köpfe steuern unabhängig voneinander mit Blau mit den linken Tasten und Rot mit den rechten. Obwohl es einige Zeit dauern kann, bis Sie geschickt sind, führt dies zu einer straffen und gleichmäßigen Reaktion. Bewegung fühlt sich gut an und Interaktionen sind schnell, ohne zu präzise zu sein. Die Grab-and-Pull-Physik funktioniert gut und die Elastizität des Wurstkörpers ist ziemlich großzügig.

In Bezug auf die Physik sind sie der Star der Rätsel. Jede Welt fühlt sich wie eine riesige Spielzeugkiste an, in der einige lose Teile klappern, die zum Ton passen. Die Präsentation macht deutlich, was Teil der Landschaft ist und was sich frei bewegen kann. Bei den meisten Rätseln werden die Hundeköpfe auf unterschiedliche Weise manövriert, wobei entweder dieselbe oder unterschiedliche Aktionen ausgeführt werden. Dies ebnet den Weg für eine Reihe von Schwungabschnitten und die Objektnavigation durch Hindernisparcours, die herausfordernd sind, ohne frustrierend zu sein. Es ist sehr einfach, in einen Groove zu geraten und das Gameplay zu genießen.

Die Ästhetik des Spiels passt zum Doggy-Protagonisten: Spaß pur. Jede Welt ist bunt und sauber mit Einwohnern, die zu ihrer Umgebung passen. Wie bei einer Spielzeugkiste gibt es auch hier eine spielerische Unordnung, die einen Teil der Absurdität betont. Während der Ton nie von glücklich abfällt, hat jede Welt einen anderen Grad, von einer energiegeladenen Party bis zu einer friedlichen Nacht. Die Musik ist ziemlich einfach, hilft aber dabei, eine schöne Umgebung zu schaffen, in der man eine Weile erkunden und verweilen kann. Alle diese Teile kommen zusammen, um einen Puzzle-Ort zu schaffen, an dem es Ihnen nichts ausmacht, mehrere Versuche zu unternehmen, um durchzukommen.

Oh, frecher Welpe

Jeder macht Fehler, sogar die reinen Engelskreaturen, die als Hunde bekannt sind. Es gibt einige Dinge in der PHOGS-Demo, die einen anderen Look gebrauchen könnten.

Das vielleicht größte Problem ist der Schwierigkeitsgrad. Wie oben erwähnt, gibt es eine gewisse Herausforderung – aber es scheint, als würde es fehlen. Einige Rätsel haben möglicherweise mehr Schritte, sind aber nicht schwieriger. Die Hauptsache, mit der ein Spieler während seines Durchspiels zu kämpfen haben könnte, ist das Kontrollschema, das von den Rätseln ablenkt. Obwohl an den Steuerelementen nichts auszusetzen ist, ist es eher eine persönliche Herausforderung als eine Spielherausforderung, sich daran zu erinnern, wie man sie koordiniert.

Die Welten sind vielfältig, aber auch ihr Inhalt. Eine Welt kann mit Objekten, Charakteren und Aktivitäten gefüllt werden, und die nächste Welt spielt einen oder mehrere Aspekte herunter. Wenn jede Welt die gleiche Laune hat, gibt es Grund, mehr sehen zu wollen, was nicht immer möglich ist. Es gibt auch das Problem, dass es schwieriger ist, sich durch einige zu bewegen, weil das Hundeduo nicht springen kann.

Schließlich gibt es hier und da kleine Fehler. Es ist möglich, dass sie ein Fehler der PHOGS-Demo sind, aber dennoch erwähnenswert. Es gibt Zeiten, in denen die Hundeköpfe in sich zusammenbrechen, was beunruhigend ist. In anderen Fällen treten zufällige Momente der visuellen Verzögerung und des Überspringens von Audiodaten auf, die das Erlebnis unterbrechen. Dies mögen kleine Griffe sein, aber hoffen wir, dass sie sich nicht häufen.

Zeit für einen Spaziergang

PHOGS ist ein 3D-Puzzletitel über einen zweiköpfigen Wursthund, der ein wunderliches Cartoon-Abenteuer mit Physik unternimmt. Obwohl es nicht das spannendste oder herausforderndste Spiel ist, ist es eine lustige und charmante Erfahrung, die jeder genießen kann. Die Demo ist weiterhin für Benutzer verfügbar und wird voraussichtlich am 4. Dezember 2020 für alle wichtigen Plattformen einschließlich Switch, PS4 und Xbox One veröffentlicht. Wenn die PHOGS-Demo etwas über das kommende Spiel aussagen kann, macht es reinrassigen Spaß.