Zu diesem Zeitpunkt in Outrider Die Anomalie hat dir viel in den Weg geworfen, aber jetzt blockiert eines der größten Tiere Henochs deinen Weg: die Chrysaloid.

Während Sie bereits mit einigen riesigen Bossen von Kopf bis Fuß gegangen sind, haben Sie noch nie etwas so Wütendes erlebt wie das Chrysaloid.

Dies ist eine mehrphasige Schlacht, genau wie die geschmolzene Acari oben auf dem Vulkan, und erfordert einige sorgfältige Bastelarbeiten an Ihrer Ladung, um sie zu besiegen.

Anfangs, weil seine Angriffe sich so stark von den anderen Feinden in Outriders unterscheiden, kann es sich so anfühlen, als wäre der Chrysaloid ziemlich unfair – aber wenn Sie ein paar hinterhältige Tricks gefunden und seine Schwächen gelernt haben, werden die Dinge viel einfacher.

Outriders Chrysaloid – Wie man den Waldboss besiegt

Installieren

Bevor Sie das Versteck des Chrysaloid betreten, müssen Sie einige Dinge beachten.

Erstens, Ihre Waffe laden.

Aufgrund der Entfernungen, die mit diesem Bosskampf verbunden sind, ist eine Waffe mit mittlerer und großer Reichweite ein absolutes Muss.

Besonders in der zweiten Phase des Kampfes werden Dinge wie Schrotflinten und vollautomatische Maschinenpistolen viel an Wirksamkeit verlieren, einfach weil der Chrysaloid zu weit entfernt ist.

Schnapp dir dein bestes AR-, Gewehr- oder Burst-Fire-SMG und du wirst eine viel bessere Zeit haben.

Wenn Sie kein Technomancer sind, wird dringend empfohlen, einen Primär- oder Sekundärteil mit Waffen-Blutegel zu verpacken.

Der Chrysaloid verursacht mit massiven Angriffen schwere Schadensbrocken, anstatt Sie im Laufe der Zeit zu beschneiden. Da der größte Teil des Kampfes im Einzelkampf stattfindet, benötigen Sie eine zuverlässige Methode, um gesund zu bleiben, wenn Sie unweigerlich einen Treffer erzielen.

Als nächstes müssen Sie Ihre Fähigkeiten bestimmen.

Lassen Sie wie bei Ihrer Primär- und Sekundarstufe alle Fähigkeiten fallen, die ausschließlich auf kurze Distanz funktionieren, oder stellen Sie Sie hinter einen Feind – da diese wahrscheinlich nicht funktionieren.

Dies sollte Ihnen genügend Platz lassen, um Fähigkeiten mitzubringen, die Ihnen einen Schild oder eine Barriere verleihen oder Ihren Kugelschaden verstärken.

Mit diesen können Sie nicht nur Panzertreffer erzielen, sondern auch Ihre begrenzten Möglichkeiten, zurückzuschlagen, optimal nutzen.

Außerdem müssen Sie im zweiten Teil des Kampfes einige harte Strix-Feinde sehr schnell töten.

Dies bedeutet, dass Sie alles mitbringen sollten, was Sie verwenden können, um einzelne Ziele zu verlangsamen oder zusätzlichen Schaden zuzufügen.

Auch hier sind Bullet Buff-Fähigkeiten sehr nützlich.

Wie man die erste Phase des Chrysaloid in Outriders löscht

Wenn Sie in das Versteck des Chrysaloid fallen, müssen Sie Ihr Feuer auf den Kopf der Kreatur und die roten Pusteln um ihren Bauch konzentrieren, um kritischen Schaden zu verursachen.

Alle Angriffe des Chrysaloid sind gefährlich und schwer zu vermeiden, weshalb Blutegelwaffen und Fähigkeiten, die Ihren Widerstand mit einem Schild stärken, so gut sind.

Der einfachste Weg, um Schaden zu vermeiden, besteht darin, auf der rechten Seite der Arena herumzulungern, wo die Höhlenwand viele Angriffe des Tieres blockiert.

Es gibt hier auch einen hohen Felsen, hinter dem Sie sich verstecken können, wenn der Chrysaloid seinen schwungvollen Strahlangriff ausführt, der eine rote Spur entlang des Bodens hinterlässt.

Um andere Angriffe zu vermeiden, nämlich dort, wo es mit seinen Krallen auf dich losstürzt und dich streichelt oder wenn es Steine ​​auf deinen Kopf fallen lässt, musst du auch auf diese roten Markierungen auf dem Boden achten.

Sie sind beim Zielen sehr schwer zu erkennen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie regelmäßig mit dem Schießen aufhören und Ihre Umgebung betrachten, um in Sicherheit zu sprinten.

Nach einer Weile wird der Chrysaloid die rechte Wand der Höhle zerstören. In diesem Fall müssen Sie vorsichtiger und proaktiver sein, um die roten Markierungen ohne diesen zusätzlichen Schutz zu vermeiden.

Wenn Sie ein gutes Stück Schaden zugefügt haben, klettert der Chrysaloid schließlich über die Höhle, um das Dach zu rasseln und Projektile fallen zu lassen.

Wenn Sie dies sehen, erhalten Sie eine bessere Sichtlinie an den freiliegenden roten Pusteln am Unterbauch in Richtung des Schwanzes, auf die Sie für zusätzlichen Schaden schießen können.

Sobald der erste Teil seiner Gesundheitsanzeige aufgebraucht ist, wird eine Zwischensequenz abgespielt und die Arena wird geändert.

Wie man die zweite Phase des Chrysaloid in Outriders löscht

In diesem wassergefüllten Becken haben Sie keinen Schutz der Höhle, der Ihnen helfen könnte.

Glücklicherweise bewegt sich der Chrysaloid jedoch von Ihnen weg und vorwärts, sodass Sie etwas Zeit zum Atmen haben, wenn Sie Ihre Karten richtig spielen.

Wenn Sie mehr von dem Monster im Blick haben, können Sie Ihr Feuer jetzt auf die roten Pusteln auf seinen Schultern sowie auf den Unterbauch konzentrieren, um zusätzlichen Schaden zu verursachen – auch dies sind seine Schwachstellen.

Um die grundlegenden Angriffe des Chrysaloid zu vermeiden, müssen Sie erneut auf die roten Markierungen auf dem Boden achten und ihnen ausweichen.

Da Sie jedoch keinen freundlichen Stein haben, hinter dem Sie sich verstecken können, müssen Sie, wenn der Chrysaloid sich aufwickelt, um seinen schwungvollen Strahlangriff auszuführen, auf das Monster zu sprinten, damit die Explosion über Ihren Kopf geht.

Schieße weiter auf die Pusteln, und irgendwann wird ein fliegender Strix erscheinen – denn genau das brauchte dieser Kampf, die nervigsten Feinde im Spiel, um deinen Tag zu ruinieren.

Sobald sie erscheinen, müssen Sie Ihre ganze Aufmerksamkeit auf den Strix richten, sonst bringen sie Sie einfach um.

Setzen Sie alle verlangsamenden oder schädlichen Fähigkeiten ein, die Sie benötigen, um sie so schnell wie möglich abzubauen, und kämpfen Sie dann wieder gegen den Chrysaloid.

Wiederholen Sie dies ein paar Mal und Sie sollten die Gesundheit des Tieres auf nichts reduzieren!

Ich habe ziemlich viel Glück gehabt, als dieser Kampf legendäre Waffen fallen ließ. Hoffentlich hast du eine Beute, die du aussortieren kannst.

Ansonsten ist dies Ihr Stichwort, um die Hauptgeschichte von Outriders fortzusetzen.

Auf YouTube ansehen ‘); jQuery (yt_video_wrapper) .remove (); }); }); }}