Nintendo verklagt Laden für den Verkauf von Switch Hack

Von Alex Calvin, Freitag, 20. November 2020, 13:56 Uhr GMT

Wieder einmal kämpft der Mario-Hersteller gegen Piraterie.

Nintendo verklagt einen Online-Shop vor Gericht, weil er Software verkauft, mit der die „technologischen Schutzmaßnahmen“ des Switch umgangen werden können.

Der Plattforminhaber hat vor dem Gericht des Westbezirks von Washington – wie von Polygon festgestellt – eine Klage gegen Le Hoang Minh eingereicht und behauptet, der Amazon-Verkäufer erlaube den Menschen, ihre Konsolen mit seinen RCM Loader-Produkten zu jailbreaken. Mit diesen USB-Geräten können Benutzer Software abspielen, die auf dem Switch nicht zulässig ist.

Nintendo schickte zunächst eine DMCA-Mitteilung an Minh, der eine Gegenforderung ausstellte. Der Plattforminhaber musste dann den Verkäufer verklagen, andernfalls müsste Amazon die RCM-Lader erneut auflisten.

Laut Nintendo verursacht RCM Loader durch die Deaktivierung seiner Schutzmaßnahmen “eine weit verbreitete Piraterie der urheberrechtlich geschützten Videospiele von Nintendo”.

Die Plattform hat die Piraterie von Videospielen als “ernstes, sich verschlechterndes internationales Problem” beschrieben.

Nintendo hofft, dass das Gericht Le Hoang Minh davon abhält, RCM-Lader zu verkaufen, und ihm für jeden Verstoß 2.500 US-Dollar zuweist.

Abonnieren Sie den .-Newsletter Holen Sie sich jeden Freitag die besten Teile von . in Ihren Posteingang!

Dies ist die jüngste Klage, die Nintendo ergriffen hat, um die Piraterie auszumerzen. Bereits 2015 gewann das Unternehmen in Mailand einen Fall gegen PC Box, ein italienisches Unternehmen, das Geräte importierte, die Piraterie ermöglichten. Dies folgte einer Entscheidung des EU-Gerichtshofs, wonach Homebrew-Software für Konsolen möglicherweise nicht illegal ist.

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

Auf YouTube ansehen ‘); jQuery (yt_video_wrapper) .remove (); }); }); }}