Wenn Sie in Monster Hunter Rise eine Karte durchqueren, ist dies normalerweise mit Hilfe eines Palamute schnell und bissig. Für diejenigen, die noch schneller in Kämpfe geraten möchten, gibt es auf jeder Karte zusätzliche Lager, die freigeschaltet werden können, sobald sie entdeckt wurden, indem sie mit Kagero, dem Händler, sprechen, der dem Jäger eine Aufgabe gibt, die er erledigen muss, damit sie gebaut werden kann. Einige dieser Lager sind anständig versteckt, daher haben wir unten gezeigt, wo sie sich auf der Karte befinden und welches Ziel erreicht werden muss, um sie freizuschalten.

Schreinruine

Es gibt nur ein Lager in den Schreinruinen, das sich im Berggebiet im äußersten Norden der Karte befindet. Um dieses Lager freizuschalten, müssen Jäger 8 kleine Izuchi in den Schreinruinen besiegen.

Frostinseln

Unterlager 1

Das erste Lager auf den Frostinseln befindet sich auf der Westseite der Karte auf der obersten Ebene, wo es entweder durch Klettern über die Felswände oder durch einen kleinen Eingang nach Norden betreten werden kann. Um dieses Lager freizuschalten, müssen Jäger 8 Zamite auf den Frostinseln besiegen.

Unterlager 2

Das zweite Lager auf den Frostinseln befindet sich im Nordosten in der Nähe des Schiffswracks, wo Jäger vom Klettern über die Mauern oder von einem Pfad aus dem Westen eintreten können. Um dieses Camp freizuschalten, müssen Jäger 2 warme Pelze und 4 Monster Bone S sammeln. Warme Pelts werden üblicherweise beim Schnitzen von Kelbi gefunden, während Monster Bone S höchstens auf Knochenhaufen in Karten zu finden ist. Jeder ist häufig in den Schreinruinen zu finden.

Überfluteter Wald

Es gibt nur ein Lager im überfluteten Wald im nordöstlichen Teil der Karte, das in einer Klippenseite versteckt ist, die durch einen seitlich offenen Bereich betreten werden muss. Um dieses Lager freizuschalten, müssen Jäger 8 kleine Wroggi im überfluteten Wald besiegen.

Sandy Plains

Unterlager 1

Das erste Lager in den Sandy Plains befindet sich im Südwesten auf der oberen Ebene, wo es sich zwischen einer scheinbar zerstörten Gebäudestruktur versteckt. Um dieses Lager freizuschalten, müssen Jäger 8 Kestodon in den Sandy Plains besiegen.

Unterlager 2

Das zweite Lager in den Sandy Plains befindet sich im Nordosten und kann durch Erklimmen der Felswand oder von einem kleinen Loch im Nordwesten aus erreicht werden. Um dieses Camp freizuschalten, benötigen Jäger ein Lagombi-Fell und zwei Monster Bone M. Monster Bone M kann gefunden werden, indem viele kleinere Monster wie Great Wroggi, Aknosom, Khezu, Great Baggi und Kulu-Ya-Ku in niedrigem Rang besiegt werden.

Lavahöhlen

Unterlager 1

Das erste Lager in den Lavahöhlen befindet sich im Furz nordöstlich auf der oberen Ebene. Es kann einfach erreicht werden, indem Sie zum entferntesten Punkt gehen, aber achten Sie auf viele Löcher auf dem Weg. Um dieses Lager freizuschalten, müssen Jäger 8 Uroktor in den Lavahöhlen besiegen.

Unterlager 2

Das zweite Lager in den Lavahöhlen befindet sich auf der Westseite der oberen Ebene in einem unterbrochenen Kreis. Es liegt in der Nähe der kaputten Brücke auf der Karte, und die Kreuzung befindet sich in der Nähe des Lagers. Um dieses Lager freizuschalten, benötigen Jäger ein Tetranadon-Fell und zwei Monster Bone L. Monster Bone L wird von größeren Monstern wie Rathian und Somnacanth in niedrigem Rang gefunden.