Makoto Takatsus Manga „Migratory Birds & Snail“ wird als TV-Anime veröffentlicht und kehrt aus der Pause zurück

Manga über zwei schlafende, im Auto reisende Personen, erschienen 2019

Der offizielle X-Account (früher Twitter) des Mangas Wataridori to Katatsumuri (Zugvögel und Schnecken) von Makoto Takatsu hat enthüllt, dass es eine Anime-Adaption fürs Fernsehen geben wird und kündigte am Mittwoch außerdem die Rückkehr des Mangas nach seiner vierjährigen Pause an.

Bild über Wataridori zum X/Twitter-Konto des Mangas Katatsumuri

© Makoto Takatsu, Wani Books

Takatsu zeichnete auch eine Illustration, um die Rückkehr des Mangas und die Anime-Adaption zu feiern:

Bild über Makoto Takatsus X/Twitter-Konto

© Makoto Takatsu

Der Manga erzählt die Geschichte von Unpei Mochizuki, einem jungen Mann, der im zweiten Jahr bei einem Maschinenteilehändler arbeitet. Nachdem er einem Kunden durch einen Fehler, den er gemacht hatte, Ärger bereitet hatte, dachte Unpei plötzlich darüber nach, irgendwo weit weg zu gehen, wo ihn niemand kennt. Er hält sein Auto am Straßenrand an, wo er Tsugumi Nagisa trifft, eine Bilderbuchautorin, die mit ihrem Hund in ihrem Auto unterwegs ist. Zusammen beginnen sie eine freigeistige Reise, bei der sie durch Japan reisen und im Auto schlafen.

Takatsu veröffentlichte den Manga im Oktober 2019 im Web-Manga-Magazin NewsCrunch von Wani Books. Wani Books veröffentlichte den ersten zusammengestellten Buchband des Mangas im August 2020 und den dritten Band im September 2021. Seit der Veröffentlichung des dritten Bandes wurde der Manga unterbrochen.

Quellen: Wataridori to Katatsumuri Mangas X/Twitter-Konto, Comic Natalie

Autor