Von Primejuegos
1. Mai 2021 15:41 GMT

Konami wird nicht an der E3 2021 teilnehmen.

Laut einer offiziellen Ankündigung von Konami scheint das Unternehmen etwas zu beschäftigt zu sein, um an der E3 2021 teilzunehmen.

Auf YouTube ansehen

Das Unternehmen gibt an, dass es sich derzeit bei einer Reihe von Projekten in einer „tiefen Entwicklung“ befindet.

“Aufgrund des Zeitplans werden wir dieses Jahr nicht bereit sein, auf der E3 zu präsentieren.” liest die Aussage. „Wir möchten unseren Fans versichern, dass wir uns in einer Reihe von Schlüsselprojekten in der Entwicklung befinden. Bitte warten Sie in den kommenden Monaten auf einige Updates.

„Obwohl wir dieses Jahr nicht teilnehmen, haben wir großen Respekt vor der ESA und wissen, dass 2021 ein großer Erfolg sein wird. Wir werden die ESA weiterhin unterstützen und allen Teilnehmern der diesjährigen Messe alles Gute wünschen. “

Bereits im April wurde bekannt gegeben, dass Konami eines von acht Unternehmen ist, die an der Veranstaltung teilnehmen werden.

Die anderen, die E3 unterstützen möchten, sind Capcom, Koxck Media, Microsoft, Nintendo, Take-Two, Warner und Ubisoft, die im Rahmen der Show ihr Ubisoft Forward-Event veranstalten.

Konami arbeitet derzeit mit GuruGuru an GetsuFumaDen: Undying Moon, einem Nachfolger eines nur in Japan erhältlichen Famicom-Spiels aus dem Jahr 1987.

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Lesen Sie unsere Richtlinien.

‘)); }); }); }}