Honkai Star Rail: Leitfaden zur Auswahl von Event-Crittern

Dieser Critter Pick Guide bietet Ihnen alles, was Sie über das neue Event in Honkai Star Rail Version 1.6 wissen müssen

Honkai Star Rail ist bekannt für atemberaubende Grafiken und eine fesselnde Handlung und hat seine Spieler immer wieder in seinen Bann gezogen. Seine Fähigkeit, mit jedem Update neue und aufregende Inhalte einzuführen, sorgt dafür, dass das Spiel dynamisch bleibt und die Vorreiter immer wieder zurückkommen, um mehr zu erfahren.

Mit der Veröffentlichung der neuesten Version 1.6 gibt es ein aufregendes Event namens „Critter Pick“. Wie viele andere Ereignisse im Sternenuniversum des Spiels ist auch dieses besonders unterhaltsam und interaktiv. Dieser Artikel bietet Ihnen einen Überblick über die Veranstaltung und hilft Ihnen, sich durch die Nuancen von Critter Pick zu navigieren.

Leitfaden zur Auswahl von Lebewesen

Der Critter Pick ist bis zum 5. Februar 2024 verfügbar. Danach wird der Critter Pick im konventionellen Memoir verfügbar sein, sodass Spieler das Gameplay ohne Belohnungen weiter genießen können. Um teilzunehmen, müssen Sie Trailblazer Level 21 oder höher erreicht haben und die Trailblaze-Fortsetzung „The Blue – When the Stars of Ingenuity Shine“ abgeschlossen haben.

Bei dieser Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Kreationen anzupassen und weiterzuentwickeln. Ein faszinierender Aspekt von Critter Pick ist die Möglichkeit genetischer Mutationen, die zu neuen Merkmalen oder der Entstehung seltener Kreaturen führen können. Schließe außerdem Abenteuermissionen ab und erkunde die Abgeschiedenheitszone, um Basiseigenschaften für deine Kreationen zu sammeln.

Spielanleitung

Bildnachweis: YouTube – WoW Quests

Um die Veranstaltung zu starten, müssen Sie mit Asta und Ruan Mei interagieren. Besuchen Sie den Lifeform Oven, der für die Erschaffung neuer Kreaturen von zentraler Bedeutung ist. Die Spieler müssen zwei Elterntiere auswählen, jedes mit einzigartigen genetischen Merkmalen. Diese sorgfältige Auswahl ist entscheidend, da sie die Eigenschaften des neu geschaffenen Lebewesens bestimmt.

Die Erschaffung von Kreaturen dreht sich um ihre genetischen Eigenschaften, die in zwei Typen unterteilt werden: Basismerkmale und Mutantenmerkmale. Basismerkmale sind die grundlegenden genetischen Elemente, einschließlich Aspekten wie Haut und Füllung, die die Grundstruktur einer Kreatur bilden. Andererseits fügen Mutant Traits ein Element der Einzigartigkeit hinzu, was zu einer Vielzahl unverwechselbarer Kreationen führt. Dadurch können Spieler mit verschiedenen Kombinationen experimentieren, um einzigartige Kreaturen zum Leben zu erwecken, mit dem Ziel, alle seltenen Tiere zu sammeln.

Missionsserie

Das Event beinhaltet eine eigene Reihe von Missionen, die Sie abschließen müssen, um die Eventziele zu erreichen und … zu erreichen.

Autor