Ghost of Tsushima: Legenden Ehre

Wenn Sie schon immer ein “Stealth ’em up” mit fantastischer Mechanik als Koop-Spiel spielen wollten, haben Sie Glück! Ghost of Tsushima: Legends erweitert die bereits fantastische Mechanik des Kernspiels um Koop. Nicht nur das, es gibt auch ein neues Beutesystem und ein neues Währungssystem, um die Dinge durcheinander zu bringen Ghost of Tsushima: Legenden – Ehre, eine der drei Währungen in Legenden. Wofür ist es also nützlich? Und wie kann man es am besten bewirtschaften? Informieren Sie sich in unserem Guide!

Wie man mehr Ehre verdient in Ghost of Tsushima: Legenden

Um die Ehre der Legenden zu erlangen, musst du Missionen spielen und deine täglichen / wöchentlichen Herausforderungen erfüllen. Die Herausforderungen belohnen Sie mit einer Tonne Währung, während die Missionen Ihnen auch nur einige geben. Du wirst weniger Ehre bekommen als Essenz, also gehe sparsam damit um.

Ehre wird aus zwei Gründen verwendet – Herausforderungen erneut ausführen und Ausrüstung neu schmieden. Das erneute Rollen von Herausforderungen mag gut klingen, aber es ist normalerweise besser, nur Muskeln aufzubauen und sie so gut wie möglich zu absolvieren. Sie können theoretisch jede tägliche Mission erfüllen, die das Spiel auf Sie wirft, solange Sie Ihr Bestes geben und offen sind. Wenn die Mission nicht unmöglich ist (oder Sie die Klasse, nach der sie verlangt, einfach nicht wirklich mögen), ist es bei weitem die bessere Wahl, Ehre für das Nachschmieden von Ausrüstung zu sparen.

Das liegt daran, dass das Nachschmieden von Ausrüstung so unglaublich leistungsstark ist. Wenn Sie eine bestimmte blaue oder höhere Raritätsausrüstung erneut rollen, rollen Sie ihre Statistiken, Eigenschaften usw. erneut. Dies erhöht ihren Wert massiv und ein guter Reroll für ein Raritätsschwert der Seltenheit 30 kann ihm eine Gesamtrangliste von +15 oder +30 geben. Das ist eine enorme Steigerung und ermöglicht es Ihnen, die spezifischen Waffen, mit denen Sie spielen möchten, mit zufälligen Drops gleichzusetzen. Behalten Sie also einige von jeder einzelnen Ressource, um Ihre Inhalte optimal zu aktualisieren!