Epische Spiele

Eine der beliebtesten Waffen unter vielen Spielern und Streamern in Fortnite im Laufe der Jahre war die Flint-Knock-Pistole.

Das Entladen dieser Waffe war Anlass zum Feiern, als es mit dem v15.40-Update passierte, aber es sieht so aus, als hätte Epic andere Pläne für die Waffe.

Nach einem neuen Hotfix, der am 23. Februar veröffentlicht wurde, wurde die Waffe erneut aus dem Spiel entfernt, aber an ihre Stelle trat eine weitere Waffe, die die Spieler im Laufe der Jahre kennen und lieben gelernt haben.

Das stimmt, eine der OG-Waffen aus Kapitel 1 ist zurückgekehrt. Die Handkanone ist zurück und ersetzt den Feuersteinschlag. Für einige Spieler wird dies ein Upgrade sein, aber für viele Spieler wird dies traurig sein.

Wir sind uns nicht sicher, wo wir landen, aber es ist immer schön, einen aktualisierten Beutepool in Fortnite zu bekommen.

Die Handkanone ist zurück

Epische SpieleDie Handkanone ist zurückgekehrt.

Die Handkanone, in der Gemeinde auch als Deagle bekannt, ist jetzt Teil des Beutepools. Dies bedeutet, dass Sie diese Waffe beim nächsten Laden von Fortnite jetzt als Teil des Spiels sehen sollten und wahrscheinlich viele Spieler versuchen werden, sie zu verwenden.

Einer der großen Vorteile dieser Waffe ist, wie leicht sie Tonnen von Schaden austeilen kann, aber sie ist bei weitem nicht die genaueste Waffe der Welt. Es eignet sich hervorragend für Duos und Squads, ist aber möglicherweise nicht die beste Waffe, wenn Sie alleine sind.

Dies ist nicht das einzige, was sich mit diesem kleinen Hotfix geändert hat. Schauen wir uns also den Rest der Änderungen an.

Was hat sich der Hotfix geändert?

Ein neuer Hotfix ist live!

🔫Der Flint-Knock kehrt zum Tresor zurück, aber diese Woche hat etwas Praktisches seinen Platz eingenommen.
🔁Neue LTM später in dieser Woche: Comeback Squads. Mit jedem Leben wird deine Beute besser, aber du hast nur begrenzte Respawns! pic.twitter.com/W7DJD1yInf

– Fortnite Status (@FortniteStatus) 23. Februar 2021

Obwohl das so ist nur ein Hotfix das erforderte keine Ausfallzeiten, hier gibt es noch einige interessante Dinge zu sehen.

Die größte Veränderung ist offensichtlich das Voltigieren des Flint-Knock und das Voltigieren der Handkanone, aber es kommt auch ein neuer LTM.

Die Comeback-Trupps starten Sie mit gewöhnlicher Beute, aber jedes Mal, wenn Sie wieder erscheinen, stehen Ihnen bessere Waffen zur Verfügung. Ihre Respawns sind jedoch auf fünf begrenzt, sodass Sie sicherstellen müssen, dass Sie nicht zuerst eliminiert werden!

Abgesehen davon scheint es nichts Besonderes zu geben, wie etwa Änderungen des Gleichgewichts, neue Standorte oder ähnliches. So etwas ist bei kleinen Updates wie diesem zu erwarten, aber es ist immer noch schön zu sehen, dass kleinere Patches wie dieses zwischen die großen kommen.

Ein weiteres wichtiges Update wird erwartet

v15.50 wird übrigens das letzte Update dieser Saison sein. Soweit mir bekannt ist, kann ein Hotfix die Questdaten, die zur Behebung der Herausforderungen in Woche 14 und Woche 15 erforderlich sind, nicht reparieren.

– iFireMonkey (@iFireMonkey) 23. Februar 2021

Gemäß Fortnite Leaker FireMonkeyDas kommende v15.50-Update wird der letzte parche der Saison sein, bevor wir in die sechste Staffel schalten.

Er sagt, dass dieses Update auch benötigt wird, um einige der bevorstehenden Herausforderungen zu beheben. Hoffentlich wird es eher früher als später hier sein.

In diesem Update sind möglicherweise mehrere Live-Ereignisdateien versteckt, wenn es tatsächlich die letzte der Saison ist. Das sollten wir also unbedingt im Auge behalten. Das Ende Februar rückt näher, also hoffen wir, dass die Saison auf einem hohen Niveau endet!

WEITERLESEN: Warum ist jetzt der beste Zeitpunkt, um das Fortnite Crew Pack zu erhalten?