Apple Arcade hat gerade seine wohl bekannteste Veröffentlichung seit dem Start erhalten: Fantasian. Es ist wirklich der perfekte Sturm. Es ist von Mistwalker (Lost Odyssey, Blue Dragon), geleitet von Hironobu Sakaguchi, dem berühmten Schöpfer von Final Fantasy, und – was vielleicht am wichtigsten ist – eine echte Apple Arcade-Exklusivität.

Abgesehen von der zunehmend verwirrenden Negativität, die sich um alles dreht, was mit mobilen Spielen zu tun hat, ist dies wahrscheinlich der bislang größte Kampf von Apple Arcade. Die exklusiven Produkte gibt es in zwei Formen: echt und mobil. Es ist kein Geheimnis, dass die Plattform bisher eine Reihe von Mega-Hits hatte, aber Sie haben es vielleicht nicht einmal bemerkt, als die . Hitter weitergingen, um auf anderen Konsolen und PCs Erfolg zu haben, die keine direkten Konkurrenten von Arcade in the sind genauso wie Google Play.

Aber bevor dies zu einem Essay darüber wird, warum Apple Arcade eigentlich das Beste ist, was Spielen seit Game Pass passieren kann, lassen Sie uns über Fantasian sprechen. Ist es der Aufmerksamkeit wert, die es erhält? Absolut. Ist es das bisher beste Apple Arcade-Spiel? Für mich ist das der kriminell übersehene Süden des Kreises.

Es ist nicht einmal das beste JRPG im Service. Various Daylife, eine weitere unterschätzte Veröffentlichung des Teams hinter Octopath Traveller und Bravely Default 2, erhält diese Krone. Für die Aufzeichnung sage ich nicht nur, dass dies gemein zu Fantasian ist. Ich fühle mich einfach gezwungen, den Dienst zu verteidigen. Obwohl ich froh bin, dass jetzt viele auf den Zug springen, war es schon immer so brillant.

Fantasian ist ein ausgezeichnetes JRPG für sich

Trotzdem ist Fantasian immer noch ein ausgezeichnetes JRPG für sich, auch wenn es in der Innovationsabteilung nicht viele Punkte gewinnt. Es ist praktisch eine Kopie von Lost Odyssey, die 2007 auf Xbox 360 veröffentlicht wurde. Sie spielen als Amnesie-Krieger, der sich im Verlauf des Abenteuers an Momente aus seinem Leben erinnert, die als Kurzgeschichten mit künstlerischem Hintergrund erzählt werden.

Jetzt liebe ich Lost Odyssey und diese Kurzgeschichten waren mein Lieblingsaspekt. Meine einzige wirkliche Beschwerde über ihre Wiedereinführung in Fantasian ist, wie wenige von ihnen es gibt. Dies dient dazu, das Spiel in Bewegung zu halten (Fantasian beinhaltet nicht viel im Dallying), aber es gibt Ihnen das Gefühl, dass die übergreifende Handlung nicht der Hauptfokus des Spiels ist.

Das wäre das Kampfsystem, das sein Kronjuwel ist. Es ist maßgeschneidert für Handys, spielt aber auch hervorragend mit einem Controller. Tatsächlich ist es ein typisches rundenbasiertes System, in dem Sie angreifen, einen Zauber wirken oder einen Gegenstand verwenden können. Der Unterschied besteht darin, dass Sie im Grunde den Pfad zeichnen müssen, den die Aktion auf dem Bildschirm nimmt.

Es gibt Grenzen. Einige Zauber können nur in einer geraden Linie feuern, während andere Feinde durchbohren können. Sie müssen entscheiden, welche Fertigkeit Sie verwenden möchten, um die größte Wirkung zu erzielen. In Kombination mit dem Dimengeon-System kommt alles wirklich zusammen. Auf diese Weise können Sie zufällige Begegnungen speichern, bis sie an ihre Grenzen stoßen. An diesem Punkt müssen Sie sich allen auf einmal stellen. Sie können sich auch denjenigen stellen, die gespeichert werden, bevor sie an ihre Grenzen stoßen, wenn Sie sich nicht zu sicher fühlen.

Wenn man sich dem Limit von 30 Monstern gleichzeitig gegenübersieht, werden Schlachten fast wie ein Match-Three-Puzzler. Power-Ups sind auf dem Spielfeld verteilt und du triffst sie einfach mit einem Angriff oder einer Fertigkeit, um sie zu sammeln. Mit jedem Angriff versuchen Sie, die Anzahl der getroffenen Gegner zu maximieren, während Sie die Buffs sammeln. Vielleicht möchten Sie sich auch auf Feinde konzentrieren, die als nächstes in der immer sichtbaren Angriffskette stehen.

Bosskämpfe bieten ähnliche Herausforderungen, aber die richtige Verwendung des Dimengeon bietet die besten Kämpfe, die das Spiel zu bieten hat. Sie sind angemessen schnell und haben die richtige Herausforderung, um sich hart, aber fair zu fühlen.

Die richtige Verwendung des Dimengeon bietet die besten Kämpfe, die das Spiel zu bieten hat

Optisch ist das Spiel eine gemischte Tasche. Bisher hat Fantasian aufgrund der wunderschönen Dioramen, aus denen sich seine Umgebung zusammensetzt, viel Aufmerksamkeit erhalten. Dies sind liebevoll handgefertigte Szenen, die Mistwalker zu den Orten gemacht hat, die Sie besuchen, mit nur Charakteren und interaktiven Assets, die computergenerierte Grafiken verwenden.

Aus der Ferne betrachtet sind die Dioramen atemberaubend, aber viel zu oft hat sich Mistwalker dafür entschieden, sie so weit zu vergrößern, dass sie ein bisschen verschwommen werden. Die Tatsache, dass es so abwechslungsreich ist, hilft auch nicht weiter, da Sie ein atemberaubend realisiertes Gebäude betreten können, um in eine Stadt zu gelangen, die so ziemlich nur verschwommen ist.

Außerdem wird eine Perspektive mit fester Kamera verwendet, wobei die Ansicht davon abhängt, wo Sie sich in der Umgebung befinden. Dies wird geschickt genutzt, da das Gehen in einer Sackgasse oft eine Schatztruhe oder eine glänzende enthüllt, aber auch die vierte Wand ein wenig zu sehr durchbricht. Wenn Sie auf einem modernen Gerät abgespielt werden, werden Sie es nicht bemerken, da die Animationen bissig sind, aber ich habe viel von Fantasian auf einem Apple TV gespielt, was ein wenig mit der Schwenkanimation zu kämpfen hat, und es dauerte eine Weile, bis die Umgebungen neu eingerichtet wurden.

Ich möchte mir auch einen Moment Zeit nehmen, um den Soundtrack zu loben, der mit Sicherheit einer der besten ist, den ich je gesehen habe. Es ist einfach so kreativ, mit erkennbaren Soundeffekten, die die Szene bestimmen. Mein bisheriger Favorit war ein Song, der die alten DFÜ-Internet-Sounds enthielt, die in der heutigen Zeit etwas fremd klingen – perfekt für eine seltsame Dimension voller Maschinen.

Was die Handlung betrifft, muss ich zugeben, dass ich nicht die geringste Ahnung habe, was los ist. Das ist jedoch der Punkt, an dem Sie es gemeinsam mit Ihrem Amnesie-Helden herausfinden. Es ist ein ziemlich normaler JRPG-Tarif, mit einigen modernen Themen wie dem Klimawandel.

Für mein Geld ist Fantasian einen Besuch wert. Es ist nicht das Beste, was Apple Arcade zu bieten hat, aber es ist da oben, und klassische JRPG-Fans werden einen enormen Kick davon bekommen. Schließlich wollen Sie Sakaguchis Schwanengesang nicht verpassen.