Ein neues Kaninchen-Roguelike mit MMO-Raid-Vibes ist auf den Markt gekommen

Während Roguelikes und MMOs bereits zwei sehr beliebte Spielgenres sind, muss es eine der glücklichsten Überraschungen sein, die beiden nahtlos zu einem bezaubernden Indie-Titel mit Hasenthema verschmelzen zu sehen, die wir seit langem erlebt haben. Schnappen Sie sich also Ihre Hasenohren und Kampfspeere!

Was ist Rabbit and Steel?

Rabbit and Steel, das von den brillanten Köpfen von mino_dev stammt, tauchte als neuer spiritueller Nachfolger von Maiden and Spell unter dem Radar auf. Unter Beibehaltung der gleichen niedlichen Ästhetik vereint es dieses Mal die Fortschrittselemente von Roguelikes und die strategischen Raid-Elemente klassischer MMOs in einem hasengroßen Paket.

Beim Einsteigen führt das Spiel den Spieler in eine skurrile Geschichte über einen Ort namens „Mondlichtkönigreich“ ein, der einem mysteriösen und mächtigen Zauber verfallen ist. Um der Sache auf den Grund zu gehen und das Königreich zu befreien, müssen die Spieler gegen die verzauberten Bewohner und letztendlich gegen den Urheber des Zaubers kämpfen.

🐇RABBIT & STEEL startet am 9. Mai!!🐇

Ein Koop-Action-„Raiding“ im Roguelike-Stil, bei dem du gemeinsam mit deinen Freunden gegen Bosse kämpfst!

Mit GCD-Kämpfen im MMO-Stil, Online-Koop mit Rollback, vielen Bossen und Gegenständen und 10 Hasenohrklassen zum Spielen! pic.twitter.com/HbFR4OqtqW

– Rabbit & Steel (@rabbitandsteel) 1. Mai 2024

Bevor Sie sich auf Ihre episch niedliche Reise durch das Moonlit Kingdom begeben, können Sie aus einer verlockenden Auswahl von 10 Charakterklassen wählen, von denen viele an klassische Rollen aus MMOs wie Zauberer, Druide, Bruiser und Heavyblade angelehnt sind. Noch besser: Sie können den Hasen Ihrer Wahl mit verschiedenen Farbschemata und Accessoires noch individueller gestalten.

Zu unserer Freude funktioniert diese einzigartige Gameplay-Mischung wunderbar und es gibt beim Online-Spielen immer noch viel Flexibilität. Während das Spiel in erster Linie dazu gedacht ist, mit einer Gruppe gut ausgerüsteter Hasenkameraden erobert zu werden, gibt es einen „Offline“-Modus, der sich dennoch an diejenigen richtet, die lieber alleine vorankommen. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Schwierigkeiten …

Autor