Wir haben Ihrer Bingokarte etwas Neues mit seltsamen, aber faszinierenden Dingen hinzuzufügen: LEGO-Raub. Und nein, dies ist viel mehr als ein Zielschlag oder ein Kind, das einem Freund ein Set wegnimmt. Anscheinend ist die Polizei in Frankreich einer langjährigen Kriminellen-Crew auf der Spur, die die winzigen Bastelspielzeuge von Kindern und Unternehmen gleichermaßen schnappt. Der Guardian berichtet, dass es eine schurkische Pariser Bande gibt, die in Hotels übernachten, mit einem Audi durch die Straßen fahren und Spielwarengeschäfte ausrauben.

Die Banditen hoffen, profitable LEGO-Sets zu erzielen, die in Polen verkauft werden können. Dieses Detail bringt ihre Heldentaten auf eine internationale Ebene. Laut Le Parisien ist die Crew seit mindestens 2019 auf Raubtier und trifft Geschäfte wie PicWicToys, Maxi Toys und La Grande Récré. Die französischen Behörden arbeiten daran, ihre Klage gegen sie zu erheben. Es ist nicht klar, wie viel sie über jemanden in diesem Ring außerhalb der drei Personen wissen, die letztes Jahr verhaftet wurden.

Ryan Quintal / Unsplash

Natürlich verkaufen sich LEGO Sets zunächst nicht für tausend Dollar. Aber es ist plausibel, dass ein Vintage- oder Special Edition-Set etwas Geld einbringen kann. In jedem Fall scheint es als Solo-Mission lukrativer zu sein, wenn Sie LEGO-Raub verfolgen wollen. Niemand will seine Gewinne auf verschiedene Arten aufteilen, oder? (Wir ermutigen und dulden übrigens keinen Raub.)

Natürlich ist es nicht das erste Mal, dass jemand ein LEGO-Set gestohlen hat. 2012 stahl und verkaufte ein Mann LEGO-Sets, unter anderem für eine coole Million online. Drei Jahre später wurde er wegen Einzelhandelsdiebstahls und Einbruchs zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt. Ein ähnliches Schicksal könnte die LEGO-Kriminalmannschaft erwarten … wenn die Polizei sie einholt. Wir müssen diese Geschichte im Auge behalten und sehen, was passiert. Wenn nichts anderes, ist dies alles großartiges Material für einen zukünftigen Film oder eine zukünftige Fernsehserie.