Vergiss, wie ich deine Mutter, Game of Thrones oder die Hälfte von Lost’s Fangemeinde getroffen habe. Ich habe noch nie eine wütendere Gruppe von Fernsehzuschauern getroffen als Leute, die Dexter gesehen haben. Sie verabscheuen das Serienfinale der Serie so sehr, dass es möglich schien, dass eine große Mehrheit kurz davor stand, in die Fußstapfen des Charakters zu treten. Nein, nicht als Holzfäller. Die andere Sache. Aber dieser historische Fernsehfehler könnte bald wie so viel Blut weggespült werden. Dexter kehrt für eine limitierte Showtime-Serie zurück. Und während der erste Teaser der Show nicht ignoriert, wie die Originalserie endete, deutet er auf einen sauberen (rasierten) Neuanfang hin.

Michael C. Hall ist zurück als jedermanns Lieblingssoziopath mit einer Lizenz zum Töten. Dexter kehrt für einen limitierten Lauf mit 10 Folgen zum Fernsehen zurück. Natürlich heißt ihn nicht jeder Dexter-Fan mit offenen Armen zurück. Fast jeder hat das Finale der Originalserie beschimpft. Es zeigte, wie Dexter seinen eigenen Tod vortäuschte und nach Oregon floh, um ein weitaus weniger mörderisches Leben als Holzfäller zu führen.

Dieser Teaser zeigt an, dass die Show diese Entwicklung nicht ignoriert. Darin lebt Dexter in einer Hütte im Wald. Aber sein großer, ungepflegter Bart, den er das letzte Mal hatte, als wir ihn sahen, ist verschwunden. Und dieses ironische Lächeln fühlt sich an wie ein wissendes Nicken an das Publikum, dass der Serienmörder, den sie all die Jahre gesehen haben, darauf wartet, diesen Herbst wieder herauszukommen, wenn die Show Premiere hat.

Show Time

Wie unser eigener Eric Diaz schrieb, als diese Wiederbelebung zum ersten Mal angekündigt wurde, könnte diese limitierte Auflage ein Weg sein, das Erbe der Show zu retten. Es lief acht Spielzeiten bei Showtime, von 2006 bis 2013. Während es unter vielen Höhen und Tiefen litt, schien das Finale alles Gute wegzuwischen, das die Show jemals erreicht hatte.

Wenn diese Rückkehr funktioniert, könnte dies den Zuschauern helfen, sich daran zu erinnern, warum sie sich überhaupt um ein schreckliches Ende gekümmert haben. Selbst wenn sie Dexter gegenüber skeptisch sind, kann es nicht viel schlimmer sein. Und es wird niemanden töten, es noch einmal zu versuchen.