Der wahre Grund, warum Fans den Elfen Lied-Anime hassen

Der Anime Elfen Lied hat ein einzigartiges Erbe in der Anime-Welt, weil er herauskam und wie er in die damalige Anime-Kultur passte. Es erschien Ende der 2000er Jahre, einer Übergangszeit für Anime.

Einige der beliebtesten Anime-Langzeitserien wie Naruto liefen noch, aber eine neue Welle erwachsener Anime-Fans zeichnete sich ab.

In gewisser Weise sprach Elfen Lied jene Fans an, die erwachsen wurden und sich mit reiferen Themen auseinandersetzten.

Allerdings hat Elfen Lied im Laufe der Jahre auch Kontroversen ausgelöst. Über sein Erbe wird noch heute diskutiert.

Ein Standbild aus dem Anime „Elfen Lied“ (Quelle: Lynn Okamoto)

Während sie sich bei ihrem ersten Erscheinen in den späten 2000er-Jahren großer Beliebtheit erfreute, hat sich die Wahrnehmung der Serie in letzter Zeit geändert und sie ist zunehmend umstritten.

Einige der Kontroversen rund um den Anime haben dazu geführt, dass die Leute ihn heute viel kritischer sehen als bei seinem ersten Debüt.

Was also einst einer der größten Anime-Hits seiner Zeit war, wird heute von vielen Anime-Fans und Kritikern als fragwürdigere Produktion angesehen.

Elfenlied, Kontroverse, Gewalt und kritische Rezeption

Der Anime Elfen Lied aus dem Jahr 2004 wurde von Studio Arms produziert und umfasste 13 Episoden. Es handelte sich um eine Adaption der gleichnamigen Manga-Serie von Lynn Okamoto, die von 2002 bis 2005 erschien.

Ein Standbild aus dem Anime „Elfen Lied“ (Quelle: Lynn Okamoto)

Die Serie folgt der Figur Lucy, die von Wissenschaftlern Experimenten unterzogen wurde, die ihr besondere Fähigkeiten verliehen, darunter unsichtbare Arme, die Menschen zerstückeln können.

Nachdem sie mehrere Wissenschaftler getötet hat, entkommt sie der Einrichtung. Lucy leidet an einer gespaltenen Persönlichkeitsstörung, die ihr eine zweite, kindliche Persönlichkeit verleiht und sich mit zwei College-Studenten anfreundet.

Ein Standbild aus dem Anime „Elfen Lied“ (Quelle: Lynn Okamoto)

Elfen Lied mischte dunkle Fantasy- und Science-Fiction-Elemente vor dem Hintergrund von Lucys gebrochenem Geist und ihrer traumatischen Vergangenheit. Der Anime löste jedoch Kontroversen aus und spaltete das Publikum aufgrund seiner äußerst anschaulichen Darstellungen von Gewalt und Blut.

Die explizite,…

Autor