Techland wird Dying Light 2 für mindestens 5 Jahre nach der Veröffentlichung unterstützen

Techland will unterstützen Sterbendes Licht 2 für eine lange Zeit nach seinem anfänglichen Rückgang am 4. Februar.

Laut dem Entwickler ist geplant, die Welt für zu erweitern mindestens fünf Jahre Post-Launch mit neuen Geschichten, Schauplätzen, In-Game-Events und mehr.

Dies sollte niemanden überraschen, der das erste Dying Light gespielt hat.

Techland wurde 2015 veröffentlicht und unterstützte das Spiel noch mehrere Jahre nach der Veröffentlichung mit herunterladbaren Inhaltspaketen, Inhaltsdrops und kostenlosen Updates. Die Entwickler haben sich auch mit den Studios hinter Left 4 Dead 2, Chivalry: Medieval Warfare und Rocket League zusammengetan, um Crossover-Inhalte zu erstellen.

Auf der E3 2018 während der Xbox-Pressekonferenz für eine Veröffentlichung Anfang 2020 enthüllt, kündigte Techland im Januar an, dass das Spiel sein Fenster für 2020 verpassen würde. Im Mai letzten Jahres wurde ein Veröffentlichungsdatum für den 7. Dezember 2021 bekannt gegeben. Das Spiel wurde jedoch später auf den 4. Februar verschoben, der das offizielle Veröffentlichungsdatum bleibt.

Dying Light 2 wird für PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S und Nintendo Switch (Cloud-Version) veröffentlicht.

Wenn Sie vorhaben, es für den PC zu kaufen, finden Sie hier die Anforderungen. Und wenn Sie sich fragen, wie lange das Spiel dauert, nun, das hängt davon ab, wie sehr Sie ein Vervollständiger sind.