Shadow and Bone temporada Finale crítica: Keine Beerdigungen

Mit der Hilfe ihrer engen Verbündeten kam alles auf Alina an.

In Staffel 2, Folge 8 von Shadow and Bone kam es zum letzten Kampf zwischen Dunkelheit und Licht, bei dem eines über das andere siegte.

Alina traf eine schwierige Entscheidung, und die daraus resultierende Aktion schaffte es, den Kampf ein für alle Mal zu beenden.

Mal begann zu sterben. Dieses Schicksal war nicht zu vermeiden, aber Alina hatte eine schwierige Entscheidung.

Würde sie ihren besten Freund Male, den Endverstärker, töten, bevor er an Kirigans Wunden starb?

Wenn Mal den Wunden erlegen ist, die Kirigan ihm hinterlassen hat, dann ist Mals Verstärkungsfähigkeit möglicherweise an Kirigan statt an Alina gegangen.

Mal gab Alina einen Dolch und sie beschloss schließlich, das Richtige zu tun: Sie beschloss, ihm ins Herz zu stechen.

Es ist seltsam zu sagen, dass es das Richtige war, ihrer besten Freundin und ihrem Liebesinteresse ins Herz zu stechen, aber in der Hitze des Gefechts war es das Einzige, was sie tun konnte.

Sie brauchte den Leistungsschub vom Verstärker des Feuervogels, um die Falte und möglicherweise sogar Kirigan zu besiegen (obwohl sich seine Krankheit zu verschlimmern schien).

Als Mal starb, ging die Kraft von Mals Körper in Alinas über. Alina schrie vor Angst auf, was einen massiven Lichtstreifen ausstieß, der die Falte verschlang und sie zum Einsturz brachte.

Sobald sie sich beruhigte, verschwand ihre Kraft und Schatten umgaben sie nicht mehr nur von Schatten, sondern vom typischen blauen Himmel.

Kirigan war beeindruckt, starb aber auch nicht an der Explosion. Alina musste sich immer noch mit dem bedrohlichen Mann auseinandersetzen, der versuchte, sie zu manipulieren.

Sie griff an, aber während seine Krankheit seine Stärke schwächte, war die Stärke seines Schattenmonsters so stark wie eh und je, und sie wehrten sich gegen Alinas Feindseligkeit.

Gerade als Alina dem Angriff des Schattenmonsters zu erliegen begann, rettete Inej sie mit dem Neshyenyer und tötete die Schattenkreatur.

Alina hatte genug Gelegenheit, um Kirigan mit einem tödlichen Schlag zu treffen, und er starb, während er sie und den Himmel dahinter anstarrte.

Das ist es., oder? Alina nahm die Falte herunter und sie tötete Kirigan.

Sie stellten diesen Kampf schnell dar, wobei der Rest der Episode die emotionalen Folgen zeigte, einschließlich Alinas Bemühungen, Mal wiederzubeleben.

Alina und Nina versuchten, Mal wiederzubeleben, aber selbst Nina war nicht stark genug, um ihn zurückzubringen, was Alina dazu veranlasste, das zu verwenden, was sie Baghra versprochen hatte, dass sie es nicht verwenden würde: den Merzost.

Der Merzost war dieselbe Magie, die Kirigan verwendete, um seine Schattenmonster zu erschaffen, und der Preis, den er dafür zahlte, war seine Krankheit.

Baghra warnte sie vor den Kosten der Verwendung des Merzost, aber das hinderte sie nicht daran, Mal damit wiederzubeleben: was ihr auch gelang.

Mal erwachte wieder zum Leben, und Nina war verwirrt darüber, wie es passiert war. Alina ignorierte alle Fragen, nur froh, dass ihre beste Freundin lebte.

Aber was hat es gekostet? Die Kosten wurden erst in der letzten Szene bekannt, als Kaz den Crows (Nina, Jesper und Wylan) von einer neuen Droge erzählte, die Grisha auf maximale Stärke verstärken könnte.

Als er ihnen dies sagte, fand Nikolais Krönung mit einem unerwünschten Gast statt, der eine Droge nahm und dann viele der anwesenden Mitglieder tötete.

Alina schaffte es, die Frau zu stoppen, indem sie den Schnitt benutzte, aber es war nicht das, woran Alina sich gewöhnt hatte.

Als Alina den mächtigen Zauber aussandte, erzeugte er Schatten statt Licht.

Alina schien Kirigans Schattenkräfte erlangt zu haben, was unserer Meinung nach der Preis für die Verwendung des Merzost war.

Alinas Einsatz der Schattenfähigkeit schien sie nicht zu stören, aber die Credits liefen, bevor wir ihre tatsächliche Reaktion einschätzen konnten.

In den Romanen hat Alina Schatten verwendet, aber es wurde nur angedeutet, als Alina tanzende Schatten an der Wand kontrollierte.

Die Einführung der Droge Jurda Parem würde direkt in die Sechs der Krähen-Duologie führen.

Hoffentlich gibt Netflix Shadow and Bone eine weitere Staffel oder setzt seine Geschichte durch eine Six Of Crows-Serie fort.

Das Grishaverse ist schnell, und auch wenn dies wie ein endgültiges Ende für den Darkling und den aktuellen Bürgerkrieg erscheinen mag, könnte die Geschichte weitergehen.

Indem sie vom Ende von Ruin and Rising (Shadow and Bones letzter Roman in der Trilogie) abweicht, könnte Alina in den kommenden Staffeln immer noch eine bedeutende Rolle spielen.

Sie, Genya und Zoya einigten sich alle darauf, die Führung von Grisha im Palast zu übernehmen, den Alina in den Romanen zu Genya, Zoya und David ernannte.

David mag während des Finales gestorben sein, nachdem er Genya gerettet hatte, aber mit niemandem besteht die Chance, dass David überlebt. Da mehrere Formen mächtiger Magie am Werk sind, gibt es immer Hoffnung.

Mal übernahm Nikolai als Sturmhond, was seinen Charakter für mehr Geschichte öffnet.

Das Finale zeigte auch einen Teil der Geschichte, der erst in Leigh Bardugos zweiter Duologie nach der ersten Trilogie, King of Scars, mit Nikolai als König enthüllt wurde.

Nikolai wurde von der Schattenkreatur beeinflusst, die ihn angriff. Er weiß nicht wie, aber er sah sich als Schattenwesen in einem Spiegel, als er sich auf die Krönung vorbereitete.

Alle wichtigen Handlungsstränge der letzten beiden Staffeln wurden geschlossen, aber die Autoren führten diese neuen verlockenden Hinweise auf ihre Pläne für eine neue Staffel ein.

Wir hoffen, dass Netflix uns eine dritte Staffel (oder eine Fortsetzung) gewährt, aber mit der Art und Weise, wie Netflix mit seinen Fan-Lieblingsshows umgegangen ist, werden wir am Rande unserer Sitze warten.

Würden Sie mehr sehen, wenn Netflix sich entscheiden würde, mit einer weiteren Staffel fortzufahren? Wir wissen, dass wir es tun würden!

Also Grisha-Fanatiker, was haltet ihr vom Staffelfinale von Shadow and Bone Staffel 2?

Sind Sie so hoffnungsvoll wie wir auf eine dritte Staffel oder zumindest eine Fortsetzung von Six of Crow?

Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen. Die zweite Staffel von Shadow and Bone wird jetzt auf Netflix gestreamt.

Bearbeiten Löschen

Michael Stapel ist ein fester Autor für TV Fanatic. Folgen Sie ihm weiter ..