Saints Row 5 Leck von 4Chan Insider, Ankündigung am kommenden Mittwoch?

Ein kürzlich veröffentlichtes Leck bei 4Chan hat den Fans der Saint’s Row-Spiele anscheinend die Hoffnung gegeben, dass wir in den frühen Teilen der nächsten Generation tatsächlich ein Spiel dafür sehen werden. Das Leck in Saint’s Row 5 wurde nicht bestätigt, aber einige hoffen, dass wir es am Mittwoch sehen werden.

Saint’s Row hat seit der Veröffentlichung von Saints Row 4: Gat Out Of Hell im Jahr 2015 und davor, dass Saints Row 4 im Jahr 2013 veröffentlicht wurde, kein Spiel mehr herausgebracht. Eine überarbeitete Version von Saints Row: the Third wurde im Mai veröffentlicht Dieses Jahr und letztes Jahr wurde bestätigt, dass ein neues Saints Row-Spiel in Entwicklung ist.

Nach dem, was das Leck sagt, wird es eine echte Fortsetzung von Saint’s Row 3 sein, die komplett auf der Erde stattfindet, ohne Superkräfte, keine Außerirdischen oder einen der ausgefalleneren Aspekte der Serie, die nach 3 kamen. Das Spiel wird anscheinend a enthalten neue Besetzung von Charakteren, und wird auch eine Mischung in Atmosphären zwischen Saint’s Row 1, 2 und 3 sein.

Das Spiel wird nach Stilwater zurückkehren, der Stadt, in der die Heiligen Reihen 1 und 2 stattfanden, obwohl es geändert und mit neuen Inseln und Gebieten modernisiert wurde, die es zu besuchen gilt. Es wird auch einen Spielerersteller und Kleidung für Sie geben, zusammen mit einem stark erweiterten Mehrspielermodus.

Zum Beispiel soll Saint’s Row 5 nicht nur mit einem Spieler im Koop-Modus festsitzen, sondern auch bis zu 32 Personen mit verschiedenen Deathmatch-ähnlichen Spielkarten unterstützen können, was ebenfalls bestätigt wurde.

In Anbetracht der Tatsache, dass Lecks oft ungenau sein können, sollten Sie Nachrichten über dieses Leck in Saints Row 5 mit einem Körnchen Salz aufnehmen, bis wir tatsächlich eine offizielle Ankündigung erhalten. Während einer am Mittwoch im Playstation-Showcase sein wird, wissen wir es nicht genau, also warten wir auf das offizielle Wort von Volition.