Oculus Quest 2 von Facebook durchgesickert, packt “Fast 2K” pro Auge

Hast du einen News-Tipp?

Gibt es etwas, über das wir Ihrer Meinung nach berichten sollten? E-Mail an [email protected]

Oculus ‘Nachfolger seines beliebten drahtlosen Quest-Headsets ist unterwegs. Details für das nächste VR-Headset von Oculus sind über Nacht durchgesickert und bieten sowohl mehr Pixel als auch eine bessere Ergonomie.

Videos über die Oculus Quest 2 sind auf der Facebook Blueprint-Website aufgetaucht. Die Informationen und Videos wurden schnell entfernt, aber sowohl die Details als auch der Videoinhalt haben den Weg ins Internet gefunden.

Es gibt noch kein Veröffentlichungsdatum oder keinen Preis. Es gibt jedoch technische Spezifikationen, die über Eurogamer erhalten bleiben. Das Quest 2 soll einen Qualcomm Snapdragon XR2-Prozessor und 6 GB RAM haben. Es wird auch “fast 2K Auflösung pro Auge” herauspumpen, 3D-Positionsaudio und optional 256 GB integrierten Speicher zum Ausführen seiner Bibliothek, die alle vorherigen Quest-Spiele enthält.

Am Headset selbst befindet sich ein neuer Gurt, mit dem das Headset leichter aufgesetzt werden kann. Das Quest 2 ist voraussichtlich leichter als das erste Quest. Fügen Sie eine bessere Ergonomie des Controllers hinzu, und es scheint ein umfassendes Upgrade des ursprünglichen Oculus Quest zu sein.

Wir werden wahrscheinlich später in dieser Woche während der kürzlich umbenannten Facebook Connect-Entwicklerkonferenz am Mittwoch, 16. September, mehr darüber erfahren. Wenn das Oculus Quest 2 seinem Vorgänger ähnelt, könnte dies ein weiterer Sweet Spot sein, um Menschen zu gewinnen in VR. Keine Kabel- oder Gaming-PC-Anforderungen sind groß, und das Oculus Link-Kabel ist für diejenigen mit kräftigen Rigs gedacht, die ihre VR weiter mit Strom versorgen möchten.

Dennoch ist die zunehmende Integration von Oculus in Facebook für einige beunruhigend. Obwohl das Unternehmen bereits 2014 gekauft wurde, bestätigte Oculus kürzlich, dass Benutzer seiner VR-Geräte einen Facebook-Account benötigen würden, um sie nutzen zu können. Der Oculus Quest 2 könnte ein wichtiger Einstiegspunkt sein, aber das scheint sicherlich ein großer Blocker zu sein, der in die Tür gesteckt werden muss.

‘); jQuery (‘. video-container’, yt_video_wrapper) .remove (); jQuery (‘. bb_wrapper’, yt_video_wrapper) .append (‘Auf YouTube ansehen’); }; }); }}}); } function runCarbon () {! function (a, l, b, c, k, s, t, g, a) {a.CustomerConnectAnalytics = k, a[k]= a[k]|| function () {(a[k].q = a[k].q ||[]) .push (Argumente)}, g = l.createElement (b), A = l.getElementsByTagName (b)[0], g.type = “text / javascript”, g.async =! 0, g.src = c + “? id =” + s + “& parentId =” + t, A.parentNode.insertBefore (g, A)} (Fenster , document, “script”, “// carbon-cdn.ccgateway.net/script”,”cca”,window.location.hostname,”04d6b31292″); } function runComscore () {var _comscore = _comscore || [];; _comscore.push ({c1: “2”, c2: “8518622”}); (function () {var s = document.createElement (“script”); el = document.getElementsByTagName (“script”)[0];; s.async = true; s.src = “https://sb.scorecardresearch.com/beacon.js”; el.parentNode.insertBefore (s, el); }) (); } function runFacebookLogin () {$ (document) .ready (function () {fbs = $ (“[data-action=facebook-login]”); für (i = 0; i < fbs.length; i++) { new FacebookLogin({ target: fbs[i] }); } }); } function triggerMormont () { mormont('set', 'section', 'article'); mormont('set', 'language', 'en'); mormont('set', 'platforms', ['pc']); mormont('set', 'published', "2020-09-14T14:30:00+00:00"); mormont('set', 'article_type', "news"); mormont('set', 'author', "Eric Van Allen"); mormont('set', 'tags', ['tag:facebook','tag:oculus','tag:virtual-reality']) mormont('set', 'medium', 'web'); mormont('set', 'is_logged_in', "0"); mormont('send', 'pageview'); mormont('trackClicks', ['article']); } function runMormont() { var s = document.createElement('script'); s.type="text/javascript"; s.async = true; s.onload = function() { triggerMormont() }; s.src="https://cdn.gamer-network.net/2019/mormont/v2.25.0/mormont.js"; document.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(s); } function runRecaptcha() { var s = document.createElement('script'); s.type="text/javascript"; s.async = true; s.src="https://www.google.com/recaptcha/api.js"; document.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(s); } function runSkimlinks() { var s = document.createElement('script'); s.type="text/javascript"; s.async = true; s.src="https://s.skimresources.com/js/87431X1540266.skimlinks.js"; document.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(s); } function runSourcepoint() { var _sp_=function(n){function t(e){if(o[e])return o[e].exports;var r=o[e]={i:e,l:!1,exports:{}};return n[e].call(r.exports,r,r.exports,t),r.l=!0,r.exports}var o={};return t.m=n,t.c=o,t.i=function(n){return n},t.d=function(n,o,e){t.o(n,o)||Object.defineProperty(n,o,{configurable:!1,enumerable:!0,get:e})},t.n=function(n){var o=n&&n.__esModule?function(){return n["default"]}:function(){return n};return t.d(o,"a",o),o},t.o=function(n,t){return Object.prototype.hasOwnProperty.call(n,t)},t.p="",t(t.s=2)}([function(n,t){function o(n,t){e&&console[n].apply(console,["[bootstrap]"].concat(Array.prototype.slice.call