Bestes MP-40-Loadout in Call of Duty: Vanguard und Warzone Pacific

Die MP-40 ist vielleicht eine der bekanntesten und bekanntesten Maschinenpistolen in Call of Duty: Vanguard und Warzone Pacific. Die Waffe hat sich im Spiel bereits einen Namen gemacht, die öffentlichen Lobbys dominiert und einen Platz in den Händen aggressiver Spieler gefordert. Darüber hinaus erhalten Sie die Waffe, sobald Sie Level 4 erreichen, was es zu einer einfachen Wahl für Spieler macht, die eine Waffe so schnell wie möglich verbessern möchten.

Bestes MP-40-Loadout in Call of Duty: Vanguard

Während der MP-40 dominant zu sein scheint, neigt er dazu, mit Munitionskapazität und Schnelligkeit zu kämpfen, beides Dinge, die mit den richtigen Anbaugeräten angegangen werden können. Hier ist das beste Loadout für den MP-40 in Call of Duty: Vanguard.

Mit dem aufgefrischten Befestigungssystem gibt es eine Reihe von Optionen, aus denen Sie auswählen können, aber wenn Sie den MP-40 als aggressive SMG verwenden möchten, empfehlen wir Folgendes:

Schnauze: M1929 SchalldämpferFass: Krausnick 221MM 01BUnterlauf: Carver VordergriffZeitschrift: 9MM 64 runde TrommelnMunitionstyp: ZerbrechlichOptik: Schiefer ReflektorHinterer Griff: StoffgriffAktie: Krausnick 33M FaltenKompetenz: Momentum oder leichte HandBausatz: Schnell oder Voll geladen

Die Kombination aus M1929 Silencer und Krausnick 221MM 01B Lauf arbeitet Hand in Hand. Diese ermöglichen es Ihnen, Spieler schnell zu schieben und aggressiv zu flanken, ohne zu wissen, wohin sie geschossen werden. Aufgrund der Erhöhung der ADS-Zeit des Krausnick-Laufs sollten Sie eine viel bessere Chance haben, die meisten Nahkampf-Schießereien zu gewinnen. Versuchen Sie, die Fertigkeit Momentum zu nutzen, um die Bewegungsgeschwindigkeit nach jedem Kill zu erhöhen, was einen schnellen Spielstil weiter verstärkt.

Verwandt: Bestes STG44-Loadout in Call of Duty: Vanguard

Um die Munitionsprobleme der MP-40 zu beheben, verwenden Sie die 9MM 64 Round Drums und das Fully Loaded Kit, um für längere Einsätze mit mehr Munition herumzulaufen. Während diese Trommelmagazine Sie verlangsamen, sollten die anderen auf Geschwindigkeit ausgelegten Aufsätze an Ihrer Waffe dies ausgleichen. Visiere sind größtenteils eine subjektive Wahl, aber die Slate Reflector-Optik ist eine saubere Option, die in Waffenleveln relativ schnell freigeschaltet wird.

Die letzten paar Anhänge konzentrieren sich darauf, den MP-40 so stabil wie möglich zu halten. Call of Duty: Vanguard verfügt über einen merklichen Rückstoß für seine Geschütze, sodass die Verwendung des Carver Foregrip und des Krausnick 33M Folding Schafts Ihnen helfen wird, Ziele im Visier zu behalten, ohne Sie zu verlangsamen. Der hintere Stoffgriff hilft Ihnen auch beim Ausziehen, sodass Sie viel schneller ADS machen können.

Für den Rest der Ausrüstung können Sie den Top Break-Revolver für ein wenig zusätzliche Reichweite in engen Situationen in Betracht ziehen. Verwenden Sie auch die Betäubungsgranate, um Feinde zu erschüttern, während Sie um Ecken und Engpässe drängen. Sie möchten, dass sich Ihre Vorteile auf Geschwindigkeit und Wissen konzentrieren, daher empfehlen wir die Verwendung von Ghost, Radar und Lightweight, um Ihre Feinde zu finden, sie zu erledigen und sich schnell in Deckung zurückzuziehen.

Bestes MP-40-Loadout in Call of Duty: Warzone Pacific

Obwohl es eine riesige Sammlung von SMGs gibt, die im Battle Royale eingesetzt werden können, ist der MP-40 als einer der besten auf die Bühne gekommen. Allerdings muss die Waffe zuerst mit einem bestimmten Satz von Aufsätzen konstruiert werden, die ihren wilden Rückstoß und den glanzlosen Grundschaden ausgleichen. Hier sind die besten Anbaugeräte, die Sie für den MP-40 in Warzone Pacific benötigen.

Schnauze: RückstoßverstärkerFass: Krausnick 317mm 04BUnterlauf: m1941 HandstoppZeitschrift: 8mm Kurz 40 RundMunition: BrandstiftungOptik: G16 2,5xAktie: VDD 35 m DrahtgriffHinterer Griff: PolymergriffWaffenbonus 1: BefestigenWaffenbonus 2: SchnellVergünstigungen: Double Time, Ghost und Tracker

Diese Klasse dreht sich hauptsächlich um die Kraft des 8-mm-Magazins Kurz 40 Round und stellt sicher, dass andere Anbaugeräte seine Rückschläge ausgleichen. Dieses Magazin liefert zusammen mit der Brandmunition genug Schaden, um vollständig abgeschirmte Gegner mit nur etwa fünf bis sechs Körperschüssen zu erledigen. Es sollte auch mit dem Brace-Waffenvorteil gekoppelt werden, um sicherzustellen, dass Ihre ersten Schüsse problemlos landen.

Natürlich verringert die Verwendung des 8-mm-Kurz-Magazins die Feuerrate, die ADS-Geschwindigkeit und die Rückstoßkontrolle der SMG erheblich. Die Spieler müssen diese Mängel ihrerseits beheben, indem sie den Recoil Booster, den m1941 Hand Stop und den Polymer Grip hinzufügen. Sobald diese drei angewendet werden, wird das MP-40 zweifellos das rundeste SMG in Warzone.

Es mag selbstverständlich sein, aber wie bei den meisten SMGs müssen sich die Spieler hauptsächlich auf Nahkämpfe konzentrieren und sich darauf konzentrieren, Ziele aggressiv zu jagen. Um sicherzustellen, dass Sie Feinde zuerst entdecken, sind Klassenvorteile wie Double Time, Ghost und Tracker perfekt für diese Art von heimlichem Spiel.