Apex Legends Version 1.86 parche Notes – Rampage Nerfs und mehr

Gleich nach Beginn des Dark Depths-Events in Apex Legends hat Respawn Entertainment ein Update herausgebracht, das einige zuvor ausgebeutete Waffen zurückbringt und einige andere Probleme mit dem Spiel behebt. Hier ist eine Aufschlüsselung von allem, was Sie über den Apex Legends-parche 1.86 wissen müssen.

Rampage und Sentinel

Kürzlich wurde ein Exploit gefunden, bei dem Spieler Rampage und Sentinel unendlich aufladen konnten. Dies machte die Waffen übermächtig und führte dazu, dass Respawn beide Waffen vorübergehend deaktivierte. Der Exploit wurde behoben und beide sind jetzt wieder im Spiel.

Zusätzlich hat die Rampage auch einen kleinen Nerf bekommen. Der Schaden pro Kugelschuss wurde von 28 auf 26 verringert, was bedeutet, dass das LMG möglicherweise einen oder zwei weitere Schüsse in einen Feind abgeben muss, um ihn auszuschalten. Wenn Sie eine Thermit-Granate haben, können Sie sie außerdem verwenden, um die Feuerrate der Rampage vorübergehend zu erhöhen. Die Ladung der Thermit-Granate läuft jetzt schneller durch die Waffe, sodass Sie diesen Buff schneller verlieren.

MIL-SPEZ

Aus irgendeinem Grund führte der MIL-SPEC-Skin von Bangalore dazu, dass die Spiele der Spieler abstürzten, wenn sie ihn ausrüsteten. Dieses Problem wurde behoben und Sie können es erneut ausrüsten.