Das erste DLC-Paket für Evil Genius 2 wurde enthüllt und bringt einen neuen kriminellen Mastermind in Angriff, bevor Sie sich in Ihre Basis eintragen.

Das Cabal Pack enthält eine neue Side Story mit Electro, einem neuen kriminellen Mastermind, der nur darauf wartet, herausgefordert und (irgendwann) als Handlanger in Ihre Basis aufgenommen zu werden. Electro ist mit metallischen Fäusten und einem heimtückischen Rotnebelhelm ausgestattet und hat keine Angst davor, im Nahkampf zu stecken. Er kann aber auch einen Klon von sich herbeirufen, um alle Superspies, die versuchen, sich durch Ihre Basis zu schleichen, wirklich zu überwältigen . Schauen Sie sich den Trailer unten an.

Die Ankunft mit Electro ist ein neues Lair-Tool, mit dem einige Ihrer Lieblingshandlanger einen neuen Schmerz bekommen. Betreten Sie Eli Barracuda, Janet Bombe, Full Metal Jackie oder Sir Daniel Ernest Hemingboone in der Indoktrinationskammer der Kabalen und sie werden mit leuchtend roten Visieren und anderen beunruhigenden Aufsätzen herausspringen. Wir sind sicher, dass es keinen Grund zur Sorge gibt.

Hier ist alles enthalten:

Neuer Handlanger (Espectro) Reskins zum Thema für andere Handlanger (Eli Barracuda, Janet Bombe, Sir Daniel Ernest Hemingboone, Full Metal Jackie) RAYGUN-Abfragegerät Begleitende Nebengeschichtenziele.

© Rebellion

In Evil Genius 2 übernehmen die Spieler die Rolle krimineller Vordenker und statten eine ständig wachsende Basis mit Vernehmungskammern, goldgefüllten Gewölben und einer Reihe von Unterhaltungsmöglichkeiten für ihre unzähligen Schergen aus. Auf der globalen Bühne zu expandieren bedeutet, mit den lästigen Kräften der Gerechtigkeit und anderen kriminellen Netzwerken zu konkurrieren, während Sie nach globaler Dominanz streben. Oder Sie können es einfach genießen, die Hunderte von Mitarbeitern unter Ihrem Daumen zu beobachten, während sie Ihre Gebote abgeben.

Der Cabal DLC ist als Teil des Saisonpasses von Evil Genius 2 für 24,99 USD oder einzeln für 4,99 USD erhältlich Dampf. Sie können mehr über Evil Genius 2 auf unserer Seite lesen Hub-Seite Für das Spiel.

Henry Stenhouse dient als Associate Editor von AllGamers einer ewigen Strafe. Er verbrachte sein jüngeres Leben damit, die Gesetze der Physik zu studieren, und ging sogar so weit, in diesem Fach zu promovieren, bevor der Videospieljournalismus seine Seele stahl. Bekenne deine Liebe zu Super Smash Bros. per E-Mail an henry.stenhouse@allgamers.com oder fange ihn an Twitter.